Speaker Women Entrepreneurship

Mein Engagement umfasst Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops in Unternehmen zum Thema Women Entrepreneurship, Digitale Wirtschaft, Innovation & Co-Creation und eine zukunftsgerichtete Bildung für mehr Selbstwirksamkeit & „Digital Literacy“.

Speakers Key Facts

Zur Person:

Andera Gadeib, 46 Jahre, verheiratet, 3 Kinder (7-13 Jahre alt), seit 19 Jahren Unternehmerin, Serial Entrepreneur in der Digitalen Wirtschaft, Rotarierin, berufenes Beiratsmitglied „Junge Digitale Wirtschaft“ beim BMWi, berufenes Mitglied im Beirat „Kultur- und Kreativwirtschaft“ des BMWi, im Vorstand des bitmi – Bundesverband IT-Mittelstand, berufene Handelsrichterin im Ehrenamt am Landgericht Aachen und stolze Islandpferde-Reiterin. Ausgezeichnet u.a. mit „Karriere des Jahres“ (2006) von Capital für die werteorientierte Führung, einem der ersten „Startup“-Preise des stern (2000) als einzige Frau im Finale und als Top 100-Persönlichkeit der New Economy von der Wirtschaftswoche im Jahr 2000.

Vortrag: 20 bis 90 Minuten, anschließend ca. eine halbe Stunde Diskussion

Webinar, Seminar, Workshop oder Training:
ganztags 4 bis 6 Einheiten (je 1 ½ Stunden) plus Pausen (z.B. 9:00 bis 21:00 Uhr)
halbtags 2 bis 3 Einheiten (je 1 ½ Stunden) plus Pause (z.B. 9:00 bis 12:30 Uhr)

Gehaltene Vorträge & Diskussionsrunden: national und international vor Industrieunternehmen verschiedenster Branchen, Verlagen, Medienunternehmen, IKT-Unternehmen, Banken, Verbänden, politischen Parteien und Fraktionen, Ministerien, IHKen, Clubs, Universitäten, auf Kundenveranstaltungen, Messen, Netzwerkveranstaltungen, Konferenzen und Symposien.

Interviews, Artikel, Beiträge: Fachmagazine, Online-Magazine, Blogs, Podiumsdiskussionen und Talkshows.

Zielgruppe:

Meine Vorträge, Webinare und Workshops richten sich an die Führungsebene in Unternehmen & NGOs, die

  • die Chancen der Digitalisierung beleuchten wollen,
  • (Women) Entrepreneurship im eigenen Unternehmen etablieren und fördern möchten,
  • Netzwerkveranstaltungen initiieren, um (Women) Entrepreneurship zu thematisieren,
  • das Potential der Frauen im eigenen Unternehmen besser heben wollen,
  • einen internen Transformationsprozess starten oder befeuern möchten, und der sich auf das Potential der Frauen konzentriert,
  • Konflikte zwischen Männern und Frauen auf Führungsebenen durch Verstehen der Unterschiede adressieren möchten,
  • mehr Frauen für „Digital Tech“ begeistern wollen,
  • von der Startup-Mentalität für das eigene Unternehmen lernen wollen,
  • konsumentenzentrierte Innovationsprozesse etablieren wollen, die zukunftsweisend auf Co-Creation und die Kraft der Crowd setzen,
  • prüfen wollen, was zu tun ist, um die Digitale Zukunft aktiv mitzugestalten,
  • sich aktiv für eine zukunftsweisende Bildung einsetzen wollen,
  • planen, mehr Selbstwirksamkeit zu etablieren – im Sinne von „Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied“,
  • Programme zur Förderung von Selbstwirksamkeit bereits in der Grundschule kennen und verstehen lernen wollen.

Themenfelder:

  • Women Entrepreneurship – Im Unternehmen effektiv genutzt
  • Natürlich anders – Unterschiede zwischen männlichem und weiblichem Führungsstil verstehen
  • Von Startups lernen – Erfolgsfaktoren von Startups und was gestandene Unternehmen daraus lernen
  • Crowdpower – Mit der Kraft der „Crowd“ konsumentenzentrierte Innovationen entwickeln
  • Zum Glück Unternehmerin – Warum das eigene Unternehmen ein glückliches Leben verspricht
  • Women Digital Entrepreneurs – Warum gerade die Digitale Wirtschaft der ideale Startpunkt für Gründerinnen ist
  • Digital.Life.Rocks. – Warum Entrepreneurship eine Zukunftsvision für die Menschen ist

Download: Andera Gadeib Ganzkörper-Porträt
Download: Andera Gadeib Porträt
Foto: Amanda Berens

Share This